Make-up fixieren – meine Methode: Estee Lauder Perfecting Pressed Powder

Hallo!

Perfekt fixiertes Make-up, keine Unvollkommenheiten und gesunde Haut? JA! Deine Haut kann auch so aussehen. Das alles ist dank dem Puder Estee Lauder Perfecting Pressed Powder möglich.

Puder für spezielle Aufgaben

Der Puder Estee Lauder Perfecting Pressed Powder ist ein Kosmetikprodukt für spezielle Aufgaben. Warum? Seine Wirkung konzentriert sich vor allem auf drei Aufgaben. Er fixiert das Make-up, mattiert den Teint und bereitet die Haut auf das Make-up vor. Der Puder Estee Lauder Perfecting Pressed Powder sichert einen natürlichen, transparenten Effekt, passt sich dem Hautkolorit an und hinterlässt keine Flecken und Streifen. Das Produkt deckt geringe Falten ab, vereinheitlicht das Kolorit und bewirkt, dass die Gesichtshaut schöner und jünger aussieht.

Wie sollte der Puder von Estee Lauder verwendet werden?

Perfecting Pressed Powder kann direkt auf die Haut oder gleich nach dem Auftragen der Foundation aufgetragen werden. Verwende zum Auftragen einen weichen Pinsel. Das Kosmetikprodukt von Estee Lauder hat eine gebackene Formel, deshalb sollte das Auftragen keine Probleme bereiten. Die Anwendung erleichtert auch der Spiegel, der sich in der Verpackung befindet. Der Puder sichert einen Matt-Effekt und ein natürliches Finish. Er wurde dermatologisch und augenärztlich getestet, ist auch für empfindliche Haut sicher.

Estee Lauder Perfecting Pressed Powder – zusätzliche Informationen

Der Puder Perfecting Pressed Powder enthält feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, natürliche Pigmente, Antioxidationsmittel, UV-Filter und mattierende Substanzen. Der Puder Estee Lauder ist in fünf Nuancen erhältlich. Eine Verpackung enthält 80 Gramm Produkt.

Habt ihr den neuen Puder Estee Lauder Perfecting Pressed Powder schon verwendet?

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lesen Sie auch

Hier finden Sie ähnliche Artikel