Kosmetikprodukte mit Säuren. Warum, wie und wann sollten sie verwendet werden?

Hallo!

Die Kosmetikprodukte mit Säuren sind das beste Heilmittel gegen Akne, Verfärbungen und viele andere Unvollkommenheiten. Die Anwendung dieser Produkte bringt spektakuläre Effekte. Wenn du ebenfalls schöne und gesunde Haut haben willst, lies dann, wie und wann die Kosmetikprodukte mit Säuren verwendet werden sollten.

Wann sollten die Kosmetikprodukte mit Säuren verwendet werden?

Die Kosmetikprodukte mit Säuren sollten am besten abends, auf die genau gereinigte Haut aufgetragen werden, denn die Inhaltsstoffe, die in diesen Produkten vorkommen, regenerieren nachts die Haut. Die Cremes mit Säuren sollten morgens nicht verwendet werden, denn sie könnten allergische Reaktionen hervorrufen. Warum? Unter Einfluss der Sonnenstrahlen treten Verfärbungen und Reizungen im Gesicht auf. Während der Behandlung mit Säuren ist es auch sehr wichtig, Cremes mit UV-Filter zu verwenden.

Welches Kosmetikprodukt mit Säuren solltest du wählen?

Das hängt von der Kondition der Haut und dem Problem ab. Wenn du Probleme mit Pigmentflecken hast, wähle Produkte mit AHA-Säuren (Glykol-, Mandel- oder Milchsäure). Sie entfernen abgestorbene Oberhaut, hellen Verfärbungen auf und vereinheitlichen das Kolorit. Akne behandeln AHA-Säuren (Mandelsäure) oder PHA-Säuren (Laktobionsäure). Hautporen werden dann gereinigt, und Falten – geglättet. Sie regulieren auch die Arbeit der Talgdrüsen. Wenn du der Haut Feuchtigkeit spenden willst, kannst du Hyaluronsäure verwenden. Sie kommt in den Kosmetikprodukten vor, die allgemein in der Drogerien erhältlich sind.

Wie sollten die Kosmetikprodukte mit Säuren verwendet werden?

Die beste Zeit für die Anwendung der Kosmetikprodukte mit Säuren ist Herbst oder Winter. Die Kosmetikprodukte sollten auf gereinigte Haut aufgetragen werden. Zu Hause kannst du Präparate mit Säuren auch verwenden, aber die Konzentration von Säuren sollte nicht mehr als 5% betragen. In den Schönheitssalons werden Produkte verwendet, die eine hohe Konzentration von Säuren enthalten. Vergiss nicht, dass der Eingriff von einer erfahrenen Person durchgeführt werden muss. Während der Behandlung mit Säuren musst du die Haut richtig pflegen und schützen. Verwende feuchtigkeitsspendende Kosmetikprodukte, die auch den Schutz vor den Sonnenstrahlen sichern.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lesen Sie auch

Hier finden Sie ähnliche Artikel