Hautverjüngerung mit einem Blush – Nuance, Auftragen und Konsistenz

Hallo!

Es gibt ein solches Kosmetikprodukt, das deine Haut nicht nur verschönert, aber auch verjüngt. Das ist der Blush. Wie sollest du eine geeignete Nuance wählen? Wie sollte der Blush richtig aufgetragen werden? Und welche Art vom Blush ist am besten? Lies meinen Beitrag! 

Blush – Eigenschaften

Der Blush muss vor allem das Aussehen des Gesichts erfrischen. Dieses Kosmetikprodukt bewirkt, dass die Haut frisch, strahlend und schön aussieht. Ein guter Blush kann zur Gesichtskonturierung verwendet werden und deckt Anzeichen der Müdigkeit ab. Er kann auch einen Lidschatten oder einen Lippenstift ersetzen, wenn wir ihn mit der Vaseline mischen.

Wie wählst du eine ideale Nuance?

In den Drogerien gibt es viele Nuancen – die Wahl ist wirklich groß. Die Nuance sollte an das Hautkolorit angepasst werden – eine ideale Farbe muss der Lippenfarbe ähnlich sein. Du kannst auch eine intensive Farbe wählen, die für ein starkes Make-up ideal ist. Vergiss nicht, dass das Hautkolorit sich im Laufe der Zeit ändert. Lenke auch auf Unvollkommenheiten und Äderchen die Aufmerksamkeit – ein guter Blush sollte sie perfekt abdecken.

Wie sollte der Blush aufgetragen werden?

Bevor du den Blush aufträgst, bestimme die Gesichtsform. Wähle dann einen geeigneten Applikator: einen Schwamm oder einen schrägen Pinsel. Die Borsten müssen dicht sein. Wie sollte der Blush aufgetragen werden? Lächle und trage das Kosmetikprodukt auf die Wangenknochen auf.

Glanz oder Matt-Effekt

Der Blush kann verschiedene Effekte geben. Die Blushes, die einen schönen Glanz sichern, sind ideal für ein Abend-Make-up, aber können Unvollkommenheiten betonen. Eine geringe Menge am Produkt reicht für eine Anwendung aus. Die Blushes, die einen Matt-Effekt geben, werden für ein tägliches Make-up empfohlen.

Blush – Formel

Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von Blushes. Wähle eine solche Konsistenz, die zu deinen anderen Kosmetikprodukten passt. Manche Produkte werden für einen konkreten Hauttyp empfohlen. Zur Wahl stehen:

  • cremige Blushes – sie sind ideal für trockene Haut, aber werden für fettigen Teint nicht empfohlen. Sie sichern ein natürliches Finish und spenden der Haut Feuchtigkeit. Cremige Blushes können mit einem Pinsel oder einem Finger aufgetragen werden;
  • Gel-Blushes – sie bewähren sich gut im Sommer, denn ihre Formel ist sehr leicht. Gel-Blushes werden für helle Haut empfohlen und sollten mit einem Schwamm aufgetragen werden;
  • Satin-Blushes – sie geben einen langanhaltenden und natürlichen Effekt und sollten mit einem feuchten Schwamm aufgetragen werden. Ein falsch aufgetragener Satin-Blush ist schwer zu entfernen und gibt einen unästhetischen Effekt;
  • Puder-Blushes – sie werden für jeden Hauttyp empfohlen. Obwohl ein Puder-Blush nicht haltbar ist, lässt er sich mühelos auftragen. Zum Auftragen eignet sich ein weicher und dichter Pinsel am besten.

Und ihr? Welchen Blush könnt ihr mir empfehlen?

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lesen Sie auch

Hier finden Sie ähnliche Artikel